Loading...

Trier

In der ältesten Kulturstadt Deutschlands hat die Geschichte seit über 2000 Jahren ihre Spuren hinterlassen.

Geschichte auf Schritt und Tritt

Zahlreiche Relikte sind noch heute zu entdecken. Umrahmt von den UNESCO-Weltkulturerbestätten Porta Nigra, Amphitheater, Dom und den Barbara- und Kaiserthermen findet sich eine sehenswerte Fußgängerzone, bei der streng auf die historische Bausubstanz geachtet wird. Neben dem weltberühmten Karl-Marx-Haus warten unter anderem das Rheinische Landesmuseum und das bischöfliche Dom- und Diözesanmuseum auf Besucher.

Römer und Heilige

Über das ganze Jahr verteilt finden unterschiedliche Feste statt. Am bekanntesten sind wahrscheinlich die Antikenfestspiele "Brot und Spiele", in der ein römisches Heerlager in den Kaiserthermen und Gladiatorenwettkämpfe im Amphitheater stattfinden. Zudem finden jedes Jahr die "Heilig Rock Tage",ein religiöses Fest, statt.

Veranstaltungshöhepunkte 2018

19. bis 21. Januar: Weinforum Mosel

28. April bis 1. Mai: Dampfspektakel

5. Mai bis 21. Oktober: Karl Marx 1818–1883. Leben. Werk. Zeit.

3. Juni: UNESCO-Welterbetag

14. bis 17. Juni: Porta³ - Rock, Pop und Klassik vor der Porta Nigra

22. bis 24. Juni: Altstadtfest Trier

3. bis 6. August: Trierer Weinfest im Winzerstadtteil Trier-Olewig

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Kontakt

Tourist Information Trier Stadt und Land e.V.

An der Porta Nigra
54290 Trier

Telefon +49 (0) 651 978080
Telefax +49 (0) 651 9780876

info@trier-info.de
www.trier-info.de

Keep in touch with us